In order to bring you the best possible user experience, this site uses Javascript. If you are seeing this message, it is likely that the Javascript option in your browser is disabled. For optimal viewing of this site, please ensure that Javascript is enabled for your browser. UPS ernennt Frank Sportolari zum neuen Generalbevollmächtigten von UPS in Deutschland, Stefan Schürfeld übernimmt die Führung des Transportnetzwerks von UPS in Europa - UPS Pressroom
Browse By Topic
Browse By Date
Browse By Content Type
Browse By Language
Browse By Country

World of News

Find news where it happens Explore Now»

Events

Q1 2014 Earnings

April 24, 2014
Read More »

UPS ernennt Frank Sportolari zum neuen Generalbevollmächtigten von UPS in Deutschland, Stefan Schürfeld übernimmt die Führung des Transportnetzwerks von UPS in Europa

Neuss, October 04, 2011

Frank Sportolari, der seit 25 Jahren für UPS arbeitet, wurde zum Generalbevollmächtigten von UPS in Deutschland berufen. Er übernimmt diese Position von Stefan Schürfeld, der seit 29 Jahren für das Unternehmen tätig ist und neuer Transportation-Chef von UPS in Europa wird.

In seiner neuen Position wird Frank Sportolari für Operationen, Strategie und Geschäftsentwicklung in Deutschland verantwortlich sein, das mit seinen mehr als 15.000 Mitarbeitern für UPS der größte Markt außerhalb der USA ist. Stefan Schürfeld übernimmt die Führung des intermodalen Transportnetzwerks von UPS in Europa. In seine Verantwortung fällt auch der kürzlich bekannt gegebene Ausbau des europäischen Air Hubs von UPS am Köln Bonn Airport.

Frank Sportolari stammt aus Chicago. Er hat seine bisherige UPS Laufbahn komplett in Europa verbracht, zuletzt in Italien, wo er von 2002 bis 2004 und ab 2008 UPS Country Manager war. Seine Karriere bei UPS begann Sportolari 1986 in München als Trainee im Bereich Finance & Accounting, wo er in der Folge verschiedene Positionen mit zunehmender Verantwortung innehatte. So arbeitete er für UPS in Deutschland als Controller in München, Köln und Neuss und wurde in gleicher Funktion in Spanien/Portugal, Italien und der Europazentrale von UPS in Brüssel eingesetzt. Von 2004 bis 2006 war er – mit Sitz in Brüssel – für die strategische Entwicklung von UPS in Europa verantwortlich.

Sportolari zu seiner neuen Funktion: „Ich freue mich über die Rückkehr nach Deutschland, wo mein Werdegang bei UPS begann. Die Erfahrung, die ich in diversen Positionen in ganz Europa erworben habe, möchte ich nutzen, um das Geschäft hier in Deutschland weiterzuentwickeln und die deutschen Kunden dabei zu unterstützen, ihre Anbindung an die weltweiten Märkte zu verbessern.“

Stefan Schürfeld kam 1982 als Teilzeitmitarbeiter in Dortmund zu UPS und übernahm in der Operation Positionen mit zunehmender Verantwortung. Im Jahr 1999 wurde er zum Country Manager in den Niederlanden ernannt, es folgten Positionen als Hub Division Manager in Deutschland (2000), Air Operations Manager am europäischen Air Hub in Köln/Bonn (2002), Package Division Manager in Deutschland (2005) und als Operations Manager Süd des Germany District (2006). Im gleichen Jahr wurde Schürfeld zum Chef des früheren Great Basin District in Salt Lake City (USA) befördert und 2008 zum Generalbevollmächtigten von UPS in Deutschland.

„Dies sind zwei wichtige Ernennungen für Europa, die zeigen, wie ausgeprägt unsere Kultur der unternehmensinternen Karriereentwicklung ist“, so Jim Barber, President UPS Europe. „Mit ihren insgesamt 54 Jahren bei UPS bringen Frank Sportolari und Stefan Schürfeld eine Fülle von Führungserfahrung ins Unternehmen ein. Beide waren bei UPS in vorderster Reihe tätig und aufgrund ihrer Erfahrungen in verschiedenen wichtigen operativen und Stabsfunktionen verfügen sie über ideale Voraussetzungen, damit wir in Deutschland, dem größten Markt von UPS in Europa, und in unserem gesamten europäischen Transportnetzwerk weiterhin eine erstklassige Performance erbringen.“



UPS (NYSE: UPS) ist ein weltweit führendes Logistikunternehmen mit einem breiten Angebot an Lösungen für den Paket- und Frachttransport, die Förderung des internationalen Handels und den Einsatz modernster Technologie zur effizienteren Gestaltung von Geschäftsabläufen. Der  Hauptsitz des Unternehmens ist Atlanta im US-Bundesstaat Georgia. UPS bedient weltweit mehr als 220 Länder und Gebiete. Im Internet finden Sie UPS unter www.ups.com, außerdem den Unternehmensblog unter blog.ups.com. Aktuelle UPS Nachrichten gibt es unter www.pressroom.ups.com.

To ask about this press release, contact:

Euro RSCG ABC GmbH

(0211) 91 49 - 736


UPS Deutschland

+49 (0)2131 947 2625

print Send Page
share

Send this Press Release:


(Use a comma to separate addresses)

(500 characters remaining)

Cancel