UPS Unterstützt Mittelständische Unternehmen Beim Deutschen Mittelstands-Summit

DE 07/01/19

Neuss

Globaler Logistikdienstleister sponsert jährliche Gala zur Anerkennung von Innovationen in mittelständischen Unternehmen in Deutschland

Die sechste Ausgabe des Deutschen Mittelstands-Summits versammelte am 28. Juni in der Frankfurter Jahrhunderthalle die innovativsten Mittelständler und die besten Berater für den Mittelstand in Deutschland.

„Wir unterstützen kleine Unternehmen, die groß denken möchten, mit unserem intelligenten und globalen Logistiknetzwerk. Mit diesem schaffen wir eine schnelle und zuverlässige grenzüberschreitende Konnektivität in Europa und darüber hinaus“, so Thomas Zeller, Marketing Direktor UPS Deutschland. „Wir wissen, dass nur 5% der kleinen und mittleren Unternehmen in Europa auf Export als Wachstumsfaktor setzen. Jedoch erwirtschaften kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland die Hälfte der Nettowertschöpfung und stellen 60% der Arbeitsplätze. Hier erwarten Unternehmen von Weltrang – unabhängig von ihrer Größe – den erstklassigen Service, den unser Netzwerk bei der nahtlosen Überquerung von Grenzen auf der Suche nach weiterem Wachstum bietet.“

Der deutsche Mittelstands-Summit brachte rund 1.300 Gäste aus Mittelstand, Medien und Politik zu einem Galaabend zusammen. Eine von Prof. Dr. Nikolaus Franke geführte wissenschaftliche Leitung entschied darüber, wer in die TOP 100 kam. Die rund 120 Kriterien unterteilen sich in fünf Kategorien. Bewertet wurden unter anderem Schulungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Mitarbeiter sowie der Erfolg, den die Innovationen der Unternehmen erzielt haben. Aus den ersten drei Unternehmen jeder Größenkategorie wählte eine Jury dann anhand umfangreicher, von der wissenschaftlichen Leitung festgelegten Kriterien drei übergeordnete Gewinner aus. Auch Frank Sportolari, UPS Deutschland-Chef, gehörte neben anderen Fachleuten aus verschiedenen Bereichen – unter anderem Prof. Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner, Prof. Dr. Roland Berger sowie Dorothee Bär, Annalena Baerbock, Hubertus Bessau und Frank Thelen – dem Jury-Gremium an.

Der Gewinner des Abends in der Größenkategorie bis 50 Mitarbeiter ist die Ingpuls GmbH. Unter den Unternehmen mit bis zu 200 Mitarbeitern hat die itemis AG die Siegertrophäe mit nach Hause genommen. Die Unternehmensgruppe Hagedorn konnte sich als innovativstes mittelständisches Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern auszeichnen. Den Award für die Hagedorn Unternehmensgruppe überreichte Frank Sportolari als Jury-Mitglied zusammen mit dem Wissenschaftsjournalisten, Physiker, Moderator und TOP 100-Mentor Ranga Yogeshwar. Als TOP-Consultant 2019 wurde die b-k-p Consulting GmbH gekürt.

Ein UPS Zusteller stellte die Awards für die Gesamtsieger direkt auf die Bühne zu. Die fast 400 Trophäen für die verbleibenden TOP 100-Unternehmen wurden am nächsten Werktag mit UPS Express Saver an die Gewinner zugestellt.

Mehr Infos zu den TOP 100 sowie der Gala finden Sie unter: https://www.deutscher-mittelstands-summit.de/

Über UPS

UPS (NYSE: UPS) ist ein weltweit führendes Logistikunternehmen, das umfassende Lösungen für den Paket- und Frachttransport, die Förderung des internationalen Handels und den Einsatz modernster Technologie anbietet, damit die Geschäftswelt effizienter arbeiten kann. UPS hat seinen Hauptsitz in Atlanta, USA, und bietet seine Dienstleistungen in über 220 Ländern und Gebieten an. Neben anderen renommierten Auszeichnungen wurde UPS unter anderem vom Newsweek-Magazin als Unternehmen mit dem besten Kundenservice in Amerika im Bereich für Versand- und Zustelldienste ausgezeichnet; vom Fortune-Magazin als wertvollste Marke im Transportwesen; und erzielt Top-Platzierungen auf der JUST 100-Liste für soziale Verantwortung, dem Dow Jones Sustainability World Index und dem Harris Poll Reputation Quotient. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter ups.com, den Unternehmensblog finden Sie unter longitudes.ups.com. Den neuen UPS Nachhaltigkeits-eNewsletter, UPS® Horizons, finden Sie unter ups.com/sustainabilitynewsletter. Um UPS Nachrichten direkt zu erhalten, folgen Sie @UPS_News auf Twitter.

Inquiries

For more information about this press release, contact: